16. Apr.
18.03.1973 / Inland

Ein Brief, der tief bewegte

Judith, am 19. September 1905 geboren, war die Tochter eines Schriftstellers. Sie verlor die Eltern sehr früh, ■ konnte aber mit Hilfe guter Freunde das Lyzeum besuchen und nach dem Abitur ein Musikst...

Artikellänge: rund 83 Wörter

Seite
Leserbriefe Erfüllt vom Leben und Kampf einer standhatten Genossin Chronik der Patenbrigade Am Kampf der Arbeiter beteiligt Erzieherische Wechselwirkung Freunde der Leninpioniere Qualitätskriterien erfüllen Mit Klugheit, Lust und Liebe produktiv arbeiten lernen Anregendes Kolloquium Begeistert für den Beruf Traditionspflege aktiviert das gesellschaftliche Leben Goldene Worte Schulnotizen Ehrung für Schülerensemble Ein Brief, der tief bewegte Freude am Experimentieren
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen