18. Jun.
19.01.1973 / Inland

Zugang zu den Quellen der deutschen Arbeiterbewegung

Das heutige Zentrale Parteiarchiv ist aus' dem früheren Historischen Archiv des Instituts für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED hervorgegangen. Als Zentrales Parteiarchiv besteht es im Institut für...

Artikellänge: rund 201 Wörter

Seite
VIII. Entwicklung des materiellen und kulturellen Lebensniveaus Weitere Vertiefung der allseitigen Zusammenarbeit Zugang zu den Quellen der deutschen Arbeiterbewegung Über die Durchfuhrung des Volkswirtschaf tsplunes 1972 Alle Dokumente werden konserviert und restauriert Mikrofilmkopie des Protokolls vom KPD-Gründungsparteitag Originale Zeugnisse von den Kämpfen der Arbeiterklasse Handschriften von Karl Marx und Friedrich Engels Ärzte aus der UdSSR und CSSR arbeiten am Kunstherzen VII. Außenwirtschaft 24 Länder erhielten bisher sowjetischen Pockenimpfstoff Für die Völker des Nordens
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen