16. Jun.
17.01.1973 / Ausland

Bis 1975: Jeder achte ein Hoch- oder Fachschüler

Beratung im Kreml über Studentenausbildung

Moskau (ADN/ND). Bis zum Jahre 1975> wird jeder achte Bürger der Sowjetunion über eine Hoch- oder Fachschulausbildung verfügen. Das sagte der Minister für das Hoch- und Fachschulwesen der UdSSR, Wj...

Artikellänge: rund 144 Wörter

Seite
Nachzutragen Weltweite Forderung: Nun endlich unterzeichnen! Caetano setzt auf Kolonialkrieg Helsinki-Dipoli: Praktische Sachfragen im Vordergrund Mustert arm „Lenin" Machtvolle Streiks Kurz berichtet KP für enges Volksbündnis Bis 1975: Jeder achte ein Hoch- oder Fachschüler KPdSU und KPÖ: Verstärkt für Sicherheit Europas „Eisstraßen" Genugtuung in Frankreich über das Minsker Treffen Empfindliche Verluste für Thieu-Truppen Saigon plant Mord an Gefangenen Gustav Husak empfing Helden der Arbeit NATO-Manöver „Reforger IV" auf „vollen Touren" Reaktion Chiles stört die Vorbereitung der Wahlen In Genf begann 51. Tagung des Exekutivrates der WHO Explosion im slowakischen Justizministerium Reaktion mordete Bauernführer Was sonst noch passierte Alexe] Kossygin in der Baschkirischen ASSR Scharfe Kritik des DGB an Kupferbeschlagnahme Fellachen arbeiten kooperativ
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen