16. Jun.
17.01.1973 / Kultur

Polemik gegen Vorurteile

„Tötet das schwarze Schaf" von Jerzy Passendorfer

Der Film enthält einen moralischen Appell. Der polnische Regisseur Jerzy Passendorfer und Autor Ryszard Ktysi wollen die Zuschauer zur Selbstüberprüfung anregen, sie auffordern, genau hinzusehen, bevo...

Artikellänge: rund 264 Wörter

Seite
Herzenssache: Lieder für das Festival Weil Literatur und Kritik eng zusammenhängen Polemik gegen Vorurteile Arbeiter, die nicht nur an das Heute denken Die Sowjetliteratur — Einheit in der Vielfalt Kultur nicht nur zu Wertvolle Brief- und Dokumentensammlung aus der Goethe-Zeit Premierenstimmung an den Bühnen derStadtGera Festivalelan Hallenser Vnlkskunstknllektive* ' Operettentheater arbeiten künftig enger zusammen Tolstoi-Kochbuch Filmwoche sozialistischer Länder in Helsinki Die Literaturkritik hat sich sichtbar verbessert Musikalische Ehrung zum 50. Todestag von Hasek
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen