20. Jun.
09.01.1973 / Ausland

Station Luna 21 seit Montag auf dem Weg zum Mond

Moskau (ADN).' Die automatische Station Lima 21 ist am Montsr um 7.55 Uhr MEZ in der Sowjetunion gestartet worden, meldet TASS.. Die Hauptaufgabe des neuen sowjetischen Mondunternehmens besteht laut T...

Artikellänge: rund 91 Wörter

Seite
1973 - entscheidendes Jahr für Polens Volkswirtschaft Peking begrüßt die EWG-Erweiterung Hunderttausende bekundeten feste Solidarität mit dem Volk Vietnams Kampfe an der ganzen Front zwischen Israel und Syrien Kurz berichtet Hundertemal bombardiert Wieder Gespräche in Paris Mehrstündige Unterredung zwischen Le Duc Tho und Kissinger Sicherheitsrats-Resolution - Grundlage für den Frieden Die Brutalität der USA in Südvietnam nahm 1972 erschreckend zu Eine Statistik des Terrors und beispielloser Verbrechen VNA veröffentlichte Kommunique / Luftgangster machten 28 Städte dem Erdboden gleich Station Luna 21 seit Montag auf dem Weg zum Mond Warmer Winter Lenin-Denkmal wurde in Mauritius eingeweiht Chilenischer Kommunist heimtückisch erschossen 300 000 eingekerkert Neonazis veranstalteten Bundeskongreß in München Zehn arabische Länder bilden vereinte Erdölgesellschaft 1,5 Millionen CSSR-Bürger sahen Ausstellung,, UdSSR 50 Giftstoffe auf Dörfer Ägyptischer Präsident In Tripolis eingetroffen Alexis Johnson wurde neuer Sonderbeauftragter der USA Was sonst noch passierte Neue Angriffe auf die DRV Kanzler Brandt wird Israel offiziellen Besuch abstatten
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen