23. Aug.
15.01.1973 / Ausland

Rassistenregime beschoß das Territorium Sambias

Lusaka (ADN). Mit neuen Provokationen gegen die Republik Sambia haben Söldner des Rassistenregimes in Rhodesien versucht, die Spannungen .in diesem Raum zu verschärfen. Nach Mitteilung des sambischen ...

Artikellänge: rund 48 Wörter

Seite
Eindrucksvolles Bekenntnis zu Lenin, Liebknecht und Luxemburg Kommunisten Dänemarks ringen um Aktionseinheit 2196 Menschen ermordet Kurz berichtet Volksunion in Argentinien Treffen Breshnew-Pompidou „ein wichtiger Meilenstein" Yolker Polens und Indiens vereint im Friedensstreben FRELIMO verstärkt Aufbau in den befreiten Gebieten „Reforger 4" ist gegen . die Entspannung gerichtet Erneut Überfalle auf DRV Soziale Maßnahmen in der Republik Mali beschlossen Italien demonstriert gegen neofaschistische Gefahr Rassistenregime beschoß das Territorium Sambias 2000 Söldner Pretorias in Rhodesien stationiert Treffen mit RSV-Delegation Rechtsextremisten verübten Bombenanschlag in Belfast Araber im Hungerstreik gegen Besatzerwillkür Was sonst noch passierte Verbrecher alsAusbilder
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen