25. Apr.
15.01.1950 / Freizeit

Kritik wurde richtig aufgefaßt

Qualitätskontrolle bis hinunter zur letzten Konsum-Verkäuferin

Unsere Notiz im „ND" vom 5. Januar „Wo wird Schund produziert?", hatte eine nachhaltige Wirkung und auch den gewünschten Erfolg. Um was ging es? Eine Frau hatte in einer Konsumverkaufsstelle in Nieder...

Artikellänge: rund 250 Wörter

Seite
Gjp Bruno Baum umreißt die Aufgaben für 1950 Volkseigene Industrie Berlins erhält größere Exportbedeutung / Plan muß der Belegschaft bekannt sein 12800 westberliner Betriebe liegen still Aun den Funkprogrammen Kritik wurde richtig aufgefaßt AMTLICHES Weg mit dem Schund^ A HENNIGSDORFES USLIEFEPUNGSLAGER Heizungsingenieure Stell e na h geböte BETRIEBSWIRTE Theater-VaricW-Konzert MIMER IN Pianofabrik Schüler Journalbuchhalter(in) Geschäftsräume Herren und Damen SPIRITUOSEN Das groBß Festprogramm ----fe
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen