18. Okt.
30.01.1949 / Berlin

Währungsgewmn von fast 47 Millionen Westmark oder 900 Prozent entspricht. 6000 t Wolle verschoben

Die Hälfte der gesamten Wollmenge, also 6500 t, waren nach der Anordnuna der JEIA für das sogenannte „Jedermann-Programm" vorgesehen. Ganze 450 t seien aber nur diesem Zwecke zugeführt worden. Man geh...

Artikellänge: rund 308 Wörter

Seite
Auszehrung in Westberlin Kunst-Anatomie / DEFA-Premiere Mahnung und Ansporn Scherchen über Rundiunk-Musik Währungsgewmn von fast 47 Millionen Westmark oder 900 Prozent entspricht. 6000 t Wolle verschoben Die Brücke Ein erlolqre dies lahr Goldene Badewanne in Bremen? Weltweizenkonferenz berät über Höchstpreise Wirtschaftsnerch rieh fern Steigende Preise in Frankreich Volkseigene Baustoffindustrie im Lande Brandenburg Kampagneschluß in Oschatz USA um 50 Prozent teurer Wirtschaftsverbrechen am laufenden Band Gewinne der Großbanken
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen