13. Apr.
Von Walter Ulbricht 01.01.1958 / Inland

Mit kühner Zuversicht zu neuen Taten

5 Zur Jahreswende 1957/58 entbieten, wir i allen Arbeitern und Arbeiterinnen, den | Bäuerinnen und Bauern, den Angehörigen 1 der Intelligenz, Handwerkern, Gewerbe- £ treibenden und vor allem unserer J...

Artikellänge: rund 936 Wörter

Seite
Neujahrsgruß des Präsidenten Mit kühner Zuversicht zu neuen Taten Welche Kraft gibt es, die vermag, den Frieden zu sichern? Berlin (ADN). Zum Jahreswechsel wendet sich Ministerpräsident Otto Grotewohl mit nachstehendem Neujahrsgraß, der am 1. Januar 1958 über die Sender des deutschen demokratischen Rundfunks verlesen wird, an die Bürger der DDR: Der Stimmungsumschwung in Westdeutschland Vereint zum glückbringenden Frieden
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen