3. Dez.
30.01.1978 / Sport

Sprinter sorgten für die letzten Höhepunkte

Lutz Heßlich gewann Internationale Meisterschaft und Ralf Kuschy die Revanche auf der Berliner Winterbahn

Von unserem Berichterstatter Klaus Ullrich Am Sonnabendabend prangte zum zwölftenmal in diesem Jahr das Schild „Ausverkauft" an den Kassenfenstern der Werner-Seelenbinder-Halle. Alles in allem hatten ...

Artikellänge: rund 509 Wörter

Seite
UdSSR-Gesamtsieg ohne einen Streckenerfolg Sprinter sorgten für die letzten Höhepunkte Die Goldmedaille als Geburtstagsgeschenk DDR-Meister mit neuen Rekorden im Eissprint Fußball-Notizen Für die Fufiball-EM die Termine klar Hallenweltbestleistung im Hochsprung: 2,32 m Blumenstrauß für den Ausbilder auf dem Rang Kartenvorbestellungen in 28 Reisebüro-Ordnern Volkssportlauf mit 600 TeilnehmernamRennsteiq Ein Yersuchsmechaniker programmierte Ablauf Oelsner und Ray siegten in Cottbus unangefochten In Klingenthal ging es um Spartakiademedaillen Österreicher gewann den WM-Titel in der Abfahrt Noch bis 12. Februar Jugendrennen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen