25. Sep.
14.02.1950 / Allgemein

Dresden mahnt: Erzwingt den Frieden!

Feierliches Gedenken an die Opfer des USA-Bombenterrors / Flaggen auf Halbmast / Kränze in den Ruinen Alle Verkehrsmittel standen still / Appell des deutschen Friedenskomitees an die Welt

überwältigend und ergreifend war die Anteilnahme, mit der Dresdens Bevölkerung der grauenhaften Bombennacht vom 13. Februar 1945 gedachte. Punkt 12 Uhr standen in Sachsen sämtliche Verkehrsmittel stil...

Artikellänge: rund 436 Wörter

Seite
Der Durchbruch Berliner Ausschuß der Nationalen Front vor konkreten Aufgaben Aktionseinheit der deutschet! Arbeiterklasse in der Nationalen Front Dresden mahnt: Erzwingt den Frieden! Herr Nitt, ein reaktionärer Feind der Blockpolitik Sowjetjugend hilft bei der Wahlkampagne Von Bari bis Paris Vietnams Volksarmee in der Offensive Anklage im Namen zweier Völker Präsident Pieck gratuliert General Tsdiujkow Oberster Sowjet zeichnet Tsdiujkow anläßlich seines 50. Geburtstages mit dem Lenin-Orden aus Die Glückwünsche Walter Ulbrichts im Namen der Regierung Morgen Nationalrat
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen