17. Jun.
09.10.1948 / Berlin

„. .. und wenn das ganze Rathaus platzt!'

Ausdehnung der Tempelhofer Schieberaffäre

Berlin, 8. Okt. (ADN). Die Tempelhofer Lebensmittelschieberaffäre, in die außer zahlreichen Geschäftsleuten auch Bezirksamtsangestellte verwickelt eind, zieht immer weitere Kreise. Nach Mitteilung von...

Artikellänge: rund 235 Wörter

Seite
West-Berlin nach 6 Uhr abends fy$iid\ Ui ^Unite i^iimet-$ba4 &elrae Patte! tut* dich./ „. .. und wenn das ganze Rathaus platzt!' Fünf Jahre Zuchthaus für Brudermörderin dieUaM&haMG Eine neue Jugend am Werk ^ad\iC(M-iio(ke^ipidev in 1}e*Un UeU» 0ywmmeko*h %e(d^m fil<d\iehwimei\ ml bm jieükäUt\e> lem^ Grünes Holz zum Heizen nicht geeignet Gegen die Vernichtung der Berliner Wälder fd\MHzkiin&let 144 fyOto SED und Jugend stehen in der ersten Reihe zur Erfüllung des deutschen Wirtschaftsplanes Chefredaktion: Max Nierich und Lex Ende Sudring Wer trägt die Verantwortung? zur Holzbeschaffung In Neukölln Um die Schach- Mannschaftsmeisterschaft von Berlin ÜBieiviKidasBelter?
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen