25. Jun.
15.09.1948 / Berlin

Warum eine deutsche Nationalbühne?

Die deutsche Schaubühne hat seit jeher Um Kampf um das kulturelle und soziale Werden der Nation eine hervorragende Rolle gespielt. Unsere großen Dichter haben in ihr eines der vorzüglichsten Mittel zu...

Artikellänge: rund 594 Wörter

Seite
Bulgarien ist optimistisch Warum eine deutsche Nationalbühne? Eine neue Kraft nimmt Stellung zum Problem des Humanismus Goethes Meruchheitslehre muß in die Tat umgesetzt werden Die Vererbungslehre Mitschurins Die klassischen Dramen Goethes und Schillers — deutsche Zukunftsbilder aus fremder Vergangenheit Die lMcherung pflanzlicher Erbanlagen Goethe-Feiern und GoethcMißbrauch Die Züchtungserfolge Mitscnurins und Lvssenkos Lyssenkos Erklärung für den Wandel der Erbanlagen Veränderung der Lebensverhältnisse bedingt Wandel der Erbanlasen Die Schaubühne als moralische Anstalt Die Arbeiterklasse wird den klassischen Humanismus in einen sozialistischen verwandeln
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen