23. Okt.
18.10.1960 / Inland

USA-Touristen spionierten

Moskau (ADN). Die USA-Bürger Mark I. Kaminsky und Harvey K. Bennet, die als Touristen durch die Sowjetunion fuhren, sind wegen Spionage aus der UdSSR ausgewiesen worden, meldet TASS. Kaminsky hat auf ...

Artikellänge: rund 141 Wörter

Seite
Rahm für die Weißen —Lehm für die Schwarzen Nützliche Zusammenarbeit mitder DDR Kurs auf höchstes Niveau Brandt intervenierte in Wien DDR-Vo/tepo/en England wird überholt Castro: Kuba gibt ein Beispiel für ganz Lateinamerika KP Italiens ruft die Wähler Franzosen demonstrierten gegen Algerienkrieg und Bonner Abenteuer Neutrale Initiative für Entspannung Ziele des dritten Fünfjahrplans DerMaschinenbau der CSSR den USA hart auf den Fersen USA-Touristen spionierten Neues Komplott gegen Kongo Allianz mit Bonn gefährlich „Blutiger Max" zum Tode verurteilt KPF: Algerien braucht Frieden Saillant kondoliert bei SOHYO Konferenz über Urlaubsreisen in Prag Auch in Tunis dabei
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen