21. Apr.
16.03.1977 / Allgemein

BRD-Bürger in Raubüberfall verwickelt

Berlin (ADN). Am 14. März 1977, gegen 21.00 Uhr, haben drei Täter in Karl- Marx-Stadt einen Bürger verfolgt und körperlich mißhandelt. Dabei forderten sie die Herausgabe Seines Bargeldes. Unter den Tä...

Artikellänge: rund 75 Wörter

Seite
Begegnungen auf der Frühjahrsmesse Handel DDR-SFRJ entwickelt sich gut Höhepunkte unserer Freundschaft Kommentare und Meinungen Freilandgemüse wurde auf günstigen Boden gepflanzt Neue Einsatzmöglichkeiten für die „fliegenden Krane" Herzliches Gespräch mit Antifaschisten aus der CSSR Konferenz über Prozesse der Planungsarbeit begann Erweiterte gemeinsame Forschungsarbeit vereinbart Treffen Mitdank—Kunze Cottbus: 3000 Familien bauen Eigenheime Abschiedsbesuche des DDR-Botschafters in Syrien Heinungsaustausch mit dem Jugendminister Nigers Glückwünsche zur Wahl an algerischen Politiker Zusammenarbeitmit Akademie der Wissenschaften der KYDR BRD-Bürger in Raubüberfall verwickelt Rat des Systems Medinf orm konstituierte sich h Berlin
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen