29. Sep.
16.09.1950 / Allgemein

ÜGO-Schlägerkolonnewill S-Bahn-Verkehr lahmlegen

Auf dem Bahnhof Lichtenrade (USA-Sektor) Fahrkarten im Werte von 10 500 Mark geraubt

Auf dem Bahnhof Lichtenrade (amerikanischer Sektor) versuchte am" Freitag eine Schlägerkölonrie der-UGO, den S-Bahn-Verkehr lahmzulegen. Mit Hilfe eines amerikanischen Lautsprecherwagens forderte die ...

Artikellänge: rund 720 Wörter

Seite
ÜGO-Schlägerkolonnewill S-Bahn-Verkehr lahmlegen STREIFLICHTER AUS BERLIN „Und jetzt arbeiten wir auf eigene Rechnung FDGB unterstützt die Westberliner Arbeiter Lokalschlager in der Normannenstraße uns ist aufgefallen: Ein USA-„Finansgenie" Kleikamp bekennt sich zum Krieg Richtlinien zur Planerfüllung Glückwunsch für den ZdKA Schnelle Traber am Deine PARTEI ruft dirh! Segeln auf dem Müggelsee ... und heute Start Lustloser lohmann um
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen