23. Jan.
20.04.1950 / Inland

Aus der Rede des Ministerpräsidenten Otto Grotewohl

an die Abgeordneten der Volkskammer am 19. April 1950 zur Begründung des Gesetzes: Zur Förderung und Pflege der Arbeitskräfte, zur Steigerung der Arbeitsproduktivität und zur Verbesserung der materiellen und kulturellen Lage der Arbeiter und Angestellt

Die Voraussetzungen zur Erreichung unseres heutigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Niveaus und des tetenwärtigcn Lebensstandards wurden in erster Linie durch die zeitbedingten und gleichzeiti...

Artikellänge: rund 223 Wörter

Seite
Das Neue im Mitbestimmungsrecht Weg frei für die fortschrittlichste Arbeitsgesetzgebung Förderung der Aktivistenbewegung nationale Aufgabe Kapitalismus heißt: Arbeitslosigkeit, Krise, Krieg In Westdeutschland rechtloser denn je Bestimmungen der Verfassung werden verwirklicht Erstmalig: Recht auf Arbeit! Ganz Westdeutschland wird den Unterschied sehen! Der 2. Weltkrieg war kein Ausweg Aus der Rede des Ministerpräsidenten Otto Grotewohl Bei uns: Mehr freie Stellen als freie Dauerarbeitslosigkeit im Westen offen eingestanden Unsere Frauen werden ihr Leben selbst gestalten Unser Plan regelt Einsatz der Arbeitskräfte Das Auslandskapital diktiert In den volkseigenen Betrieben höhere Form der Beteiligung
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen