7. Dez.
22.12.1950 / Freizeit

Neue Anklage gegen Ilse Koch

Augsburg (ADN). Nachdem erneut neun Fälle bekanntgeworden sind, die Ilse Koch der Anstiftung zu Mord und schwerer Körperverletzung beschuldigen, reichte der Oberstaatsanwalt am 17. Verhandlungstag im ...

Artikellänge: rund 75 Wörter

Seite
Das Weltfriedenslager ehrt Stalin Auftakt zum Fünfjahrplan Der Teufel distanziert sich von Beelzebub Unzerreißbare Freundschaft Westberlin im Rüstungsfieber „Das Volk wird Grotewohl-Vorschlag verwirklichen" UN enttäuschten die Völker Hoover bestätigt USA-Niederlage Wilhelm Piecks Abschied von Warschau Neue Anklage gegen Ilse Koch Logger „Max Reimann" UdSSR fordert Einstellung der Gewaltakte in Japan Yves Farges verhaltet Stalins 71. Geburtstag Friedensgesetz gefordert „Stalin-Spitze" erstiegen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen