17. Aug.
12.01.1984 / Berlin
Die Bezirksleitung Berlin der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, der Bezirksvorstand Berlin des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Bezirksausschuß Berlin der Nationalen Front rufen die Berliner Werktätigen zur

Kampfdemonstration

anläßlich des 65. Jahrestages der Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg zur Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin-Friedrichsfelde auf. Sie findet am Sonntag, dem 15. Januar 1984, um 9.00 Uhr unter der Losung statt: „im Geiste wen Karl Lieb

Es spricht:

Artikellänge: rund 2 Wörter

Seite
Steigende Leistungskraft mm Nutzen vieler Partner Beziehungen zwischen den USA und Kuhn normalisieren USA-General Rogers wollte Kießling loswerden Herzliche Begegnung mit Georges Marchais in Paris Zusammenarbeit festigt Freundschaft DDR—Finnland DDR unterstützt den gerechten Kampf des Volkes Palästinas Glückwünsche für die Vereinigte Republik Tansania CIA war in den Mord am ehemaligen NATO-GeneralMountbatten verwickelt Beileid zum Flugzeugunglück in Bulgarien Linienmaschine der „Balkan" stürzte bei Sofia ab Hoher Zuwachs int Zeiss-Kombinat Silber und Bronze für zwei Paare aus der DDR Pentagon realisiert beschleunigt neue Kernwaffensysteme Kampfdemonstration
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen