20. Jul.
26.09.1984 / Allgemein

Erneut Spion eines BRD-Geheimdienstes festgenommen

Berlin (ADN). Von den Sicherheitsorganen der DDR wurde der Bürger der BRD Winfried R. festgenommen. Er steht im dringenden Verdacht der Militärspionagetätigkeit gegen die DDR im Auftrage des Bundesnac...

Artikellänge: rund 42 Wörter

Seite
Aktiv gegen die Nukleargefahr kämpfen Tagung von Politoffixieren der Vereinten Streitkräfte Treffen mit Vorsitzendem der Berliner Bischof skonf erem Synodale: Dankbar für die Friedenspolitik der DDR Volkskammerdelegation in Madrid Freundschaftsgesellschaft zog erfolgreicher Arbeit ZK der SED gratuliert Prof. Dr. Werner Albring der DDR und UdSSR erörtert Exarch des Moskauer Patriarchen empfangen Glückwünsche an das Volk der JAR DDR-Erstaufführung von chinesischem Spielfilm Botschafter Äthiopiens gab Empfang in Berlin Genossen Wolfgang Hahn Delegation Afghanisfans im Nationalrat begrüßt Vertiefte Zusammenarbeit DDR-Kuba beraten Menschenhändlern in Ungarn wurde das Handwerk gelegt Gratulation zu Drillingsgeburt 4. Woche der Medizin DDR-Belgien eröffnet Neues Deutschland Genossen Edwin Maseberg Erneut Spion eines BRD-Geheimdienstes festgenommen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen