21. Jul.
30.01.1984 / Kultur

Die Leuchtkraft der Farben — ein Ausdruck seiner Lebensbejahung

Dem Kommunisten und Maler Fritz Duda zum 80. Geburtstag Von Dietmar Eisold

Fritz Duda liebt es klar — im Leben wie in der Kunst. Und er liebt es nicht nur, er lebt so, klar und gerade. Die Schule des Lebens, durch die er gegangen ist, hat ihn geprägt, geformt, ja, gestählt. ...

Artikellänge: rund 97 Wörter

Seite
Aufgewachsen unter Bergleuten an der Ruhr Altes Volksstück für die Puppenbühne neu erzählt 147 Titel im Jahresangebot bei Reclam Seine Gleichnisse sind Ergebnisse des Erlebens Bildschirm aktuell Zeichnungen von Armin Münch gegen die Atombombe Forschungsarbeit für eine Wezel-Biographie Ausstellung chinesischer Tuschmalerei verlängert Ensemble aus der CSSR beendete DDR-Gastspiel Die Leuchtkraft der Farben — ein Ausdruck seiner Lebensbejahung Rettende Hochzeit Tödliche Motive Zeuge in Gefahr Billy-Wilder-Film Die Liebeswurzel Spaß mit Valentin Großes Interesse für den DEFA-Film „Ärztinnen" Ehrentitel an Künstler Vietnams verliehen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen