8. Dez.
17.12.1983 / Ausland

Dollarspritze für Israels Militär

Washington (ADN). Die USA- Regierung wird Israel im nächsten Haushaltsjahr Militärhilfe im Werte von 1,4 Milliarden Dollar gewähren, wurde am Freitag in Washington mitgeteilt. Diese Unterstützung der ...

Artikellänge: rund 31 Wörter

Seite
„Prawda": Die nukleare Gefahr von Muropa abwenden Griechische Jugend berät Aktionen UdSSR und Finnland fordern Eindämmung des Wettrüstens Ökonomische Restriktionen der USA-Regierung verurteilt US-Militärs erweitern Präsenz in Honduras Jaruzelski: PVAP weicht keinen Schritt zurück SEW: US-Aggressionskurs überall entgegentreten Indische Gewerkschafter ziehen Bilanz Stationierung neuer USA-Atomraketen ist ungerechtfertigt und gefährlich XI. Parteitag der KPS setzte die Arbeit fort Einsatzbereitschaft der Armee Syriens bekräftigt Symposium über Dimitroff beendet Entschiedenes Nein zu US-Rakefenstationierung Weißes Haus auf einem sehr gefährlichen Kurs Polen: Investbaustelle erfüllte ihre Pläne Außenhandelsdefizit der USA mit Rekordstand Was sonst noch passierte CGT-Delegafion führt in Moskau Gespräche 35000 Stahlwerkern der BRD droht Entlassung IKP-Generalsekrelär informierte über Treffen mit Erich Honecker Kampf für den Frieden Aufgabe der Kurist erste CDU-Kandidat für Wahl zum Westberliner Bürgermeister nominiert Waffenruhe vereinbart Vorgezogene Neuwahlen zum dänischen Folketing Massachusetts: Jedes zehnte Schulkind hungert Dollarspritze für Israels Militär
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen