6. Dez.
17.12.1983 / Ausland

Jaruzelski: PVAP weicht keinen Schritt zurück

Nur die Partei kann Polen aus den Schwierigkeiten führen

Warschau (ADN). Die Entschlossenheit der sozialistischen Länder, gemeinsam mit der Sowjetunion ihre Verteidigungskraft zu stärken sowie der weltweite Kampf gegen die imperialistische Drohpolitik sind ...

Artikellänge: rund 152 Wörter

Seite
„Prawda": Die nukleare Gefahr von Muropa abwenden Griechische Jugend berät Aktionen UdSSR und Finnland fordern Eindämmung des Wettrüstens Ökonomische Restriktionen der USA-Regierung verurteilt US-Militärs erweitern Präsenz in Honduras Jaruzelski: PVAP weicht keinen Schritt zurück SEW: US-Aggressionskurs überall entgegentreten Indische Gewerkschafter ziehen Bilanz Stationierung neuer USA-Atomraketen ist ungerechtfertigt und gefährlich XI. Parteitag der KPS setzte die Arbeit fort Einsatzbereitschaft der Armee Syriens bekräftigt Symposium über Dimitroff beendet Entschiedenes Nein zu US-Rakefenstationierung Weißes Haus auf einem sehr gefährlichen Kurs Polen: Investbaustelle erfüllte ihre Pläne Außenhandelsdefizit der USA mit Rekordstand Was sonst noch passierte CGT-Delegafion führt in Moskau Gespräche 35000 Stahlwerkern der BRD droht Entlassung IKP-Generalsekrelär informierte über Treffen mit Erich Honecker Kampf für den Frieden Aufgabe der Kurist erste CDU-Kandidat für Wahl zum Westberliner Bürgermeister nominiert Waffenruhe vereinbart Vorgezogene Neuwahlen zum dänischen Folketing Massachusetts: Jedes zehnte Schulkind hungert Dollarspritze für Israels Militär
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen