22. Apr.
31.03.1983 / Ausland

Regierungsbildung in Bonn

Bonn (ADN). Im Bundestae der BRD sind am Mittwoch die 16 Minister der neuen Regierung des Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU) vorgestellt und vereidigt worden. Dem Kabinett gehören an: Vizekanzler und Au...

Artikellänge: rund 171 Wörter

Seite
Festveranstaltung zu Ehren von Karl Marx in Moskau Erklärung der Regierung der UdSSR zur Lage in Nahost Gesamtpolnische Konferenz zu wirtschaftlicher Entwicklung Regierungsbildung in Bonn Pentagon treibt militärische Forschungsvorhaben voran Reagan erneut für Raketenstationierung Bastian begründete Auszug der Grünen bei Vereidigung Kohls Dringliche Aufgaben gegen nukleare Gefahr Amanite UdSSR wünscht Rüstungsstopp Raketenaufstellung in Westeuropa verhindern „Unitä": USA-Präsident trennt jede Nabelschnur zur Entspannung Baptisten für Einfrieren der nuklearen Rüstungen Geistliche Afghanistans verurteilten USA-Politik Konterrevolutionäre in Warschau vor Gericht Athen: Treffen zwischen Florakis und Marchais Beschluß der RKP über Außenpolitik Was sonst noch passierte Gewerkschafter der BRD gegen neue USA-Waffen Alarmsignal für Friedensbewegungen Grüne verließen Plenarsaal bei Ministervereidigung Stellungnahme gegenüber der
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen