14. Dez.
04.01.1983 / Ausland

Nikaraguanische Bauern nach Honduras entführt

Managua (ADN). Angehörige einer konterrevolutionären Bande haben 67 Bauern aus der nikaraguanischen Landwirtschaftsgenossenschaft „San Rafael" nach Honduras entführt. Wie das Verteidigungsministerium ...

Artikellänge: rund 65 Wörter

Seite
TASS: DDR ist der größte Handelspartner der UdSSR Mosaik Drastischer Sozialabbau in Städten und Gemeinden der BRD In einer Woche 544 000 ohne Job 70. Jahreskongreß indischer Wissenschaftler eröffnet Mehrheit der Bürger der BRD gegen NATO-Raketenbeschluß Kim II Sung: frieden und Sicherheit in Asien dringend Kooperation Ungarns mit Nationalstaaten Zusammenarbeit DDR-&SR in der Medizintechnik Benin steigert die Agrarproduktion Britischer Politiker für Eingeben auf sowjetische Vorschläge Warten auf eine Schüssel Suppe Planmäßige Montage der Thang-Long-Brucke Mereptah vergessen Nikaraguanische Bauern nach Honduras entführt Was sonst noch passierte Produktionsrückgang in Landwirtschaft Italiens Jahrestag der Gründung der VR Kongo begangen Kranke in BRD fürchten um ihren Arbeitsplatz Neue Regierung wurde in Lima vereidigt Rom: Mehr Drogentofe Treffen Bruno Kreiskys mit Felipe Gonzalez Gouverneur New Yorks gegen Washingtons Hochrüslungskurs Ketschua und Aymara in peruanischen Schulen Protitjagd bedroht Tierparadies im Norden Botswanas US-Magazin: Mit der Armut wächst der Hunger
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen