7. Dez.
04.01.1983 / Kultur

Der Zuschauer soll spüren: Wir haben gemeinsame Standpunkte

Begegnung mit der Schauspielerin Elsa Grube-Deister O Mit der Kunst Menschen erfreuen, bewegen und empfindsamer machen O Sich nicht für Politik zu interessieren hieße, das Leben zu mißachten O Auf der Bühne Haltung und Freundlichkeit gestalten, die uns

Einem Schauspieler begegnen heißt auch sich erinnern. Elsa Gruibe-Deisters redselig-geschäftige Daja in Lessings „Nathan" am Deutschen Theater in Berlin halbe ich vor Augen, als hätte sie diese gester...

Artikellänge: rund 139 Wörter

Seite
Die Tragödie eines Geschundenen Eine halbe Million Gäste bisher im Gewandhaus Großes Interesse für Arbeiten von El Lissitzky Bewährungsfeld ist die Gegenwartsdramatik Als Karoline in „Guten Morgen, du Schöne" Choriner Siegel werden erneuert Marx-Museum in Salzwedel mit reichem Programm Sehr begabt, aber erst einmal abgelehnt Kulturnotizen Neue Kinofilme im Januarprogramm Der Zuschauer soll spüren: Wir haben gemeinsame Standpunkte Unterricht im Musikkabinett Auf dem Pfad zwischen Tragik und Komik Filmfestival in Indien eröffnet Mutter und Kind „Othello" in Wien in Schallers Übersetzung Erfolgreich von Tournee aus Japan zurückgekehrt
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen