24. Sep.
08.01.1947 / Berlin
Das Quecksilber sinkt, wo bleiben die KohlenT

Notizen aus der Rnineia§fadt

Ein Tatsachenbericht aus dem frierenden Berlin

Diese Zeilen stellen nur fest, was ist: auf dem Wege nach Reinickendorf sah ich tote Vögel am Wege. Sie waren erfroren von den Dächern gefallen. Ich hatte den Auftrag, eine junge Mutter nach der Brenn...

Artikellänge: rund 220 Wörter

Seite
„Was soll ich denn nur tun?" Seltsame Methoden im Lather-Krankenhaiis Ware und freundliche Bedienung Gestern und heute Schützt die Kinder vor Tuberkulose Letzte Berliner Neuigkeiten Kachelofen zu Wucherpreisen Ueberfüllte Wärmehallen Dank der Heimkehrer Berlin zieht sich nicht mehr aas Notizen aus der Rnineia§fadt Geplünderte Lebensmittelzüge Das Wasser ist eingefroren Stromabschaltungen am 8. Januar 1 Zentner Kohlen -= 5000 g Brot Bezirksverordnetenversammlung in Steglitz Keine Aufteilungen der Zentralverwaltungen Zugunglück auf der Strecke Magdeburg—Berlin Bewaffneter Einbrecher gefaßt Zehn Jahre Gefängnis für 18jährigen Listen deutscher Kriegsgefangener in Frankreich Aufgeschobener Schulbeginn Berliner Gewerkschafts- Funk tionäi-Konferenz
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen