2. Aug.
09.12.1947 / Berlin

Frau Emma Sachse,

Abgeordnete des thüringischen Landtages ergriff sodann das Wort, um das große Interesse der Frauen an den Verhandlungen des Kongresses zu begründen. „Für uns Frauen hat die Forderung nach einem gerech...

Artikellänge: rund 102 Wörter

Seite
E Propst Grüber, Berlin, Bevollmächtigter des Hiifsperks derevangelischen Kirche In Deutschland: Vom Ballspiel zum Oratorium Oshar Hoffmann, M'ü<tj\ed des Landtags von Nordrheln-Westfslen: Der Wunsch der evangelischen Christen Der Gruß von 400000 Sportlern Emil Borkmann, Stelger tm Schacht „Griilsen/nf, Dortmund, Mitglied der SPD: Leonhard Moag, thüringischer Finanzminister, Mitglied der LDP: Einheit- wirtschaftliches Erfordernis Max Seydeiclta, Ministerpräsident von Sachsen: Kunst bei Lowinsky Karl Hauser, Berliner Rundfunk Landeshlsehof Hahn, Sachsen Dr. Leo Herwegen, ■ Minister für Arbeit und Sozialfürsorge des Landes Sachsen-Anha.lt, Mitglied der CDU: Filmfestspiele Dr. Lobedans, „Wir Künstler tragen im Herzen die Einheit" Frau Emma Sachse, Dr. Alton» Gärtner, Deutschland - Sache der Deutschen Adelheld Lißmann, StsdtrStin In München: Frßu Professor Herttpig, Herbert Geßner, Kommentator des Berliner Rundfunks:
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen