11. Apr.
11.01.1963 / Freizeit

Auf die wichtigsten Fachrichtungen orientieren

Alle Studienbewerber fällen mit der Wahl der Fachrichtung eine für ihr gan- 2es Leben außerordentlich bedeutsame Entscheidung. Es kommt für sie darauf an, sich vor allem auf solche Wissenschaftszweige...

Artikellänge: rund 281 Wörter

Seite
Berlinerinnen Und Berliner! Heraus Zur Voraussetzung für die Zulassung Fertige Sozialisten fallen nicht vom Himmel Was wird zur Eignungsprüfung gebraucht? Das neue Aufnahmeverfahren Zulassungen zum Studium 1963 Neues Aufnahmeverfahren an den Universitäten, Hoch- und Fachschulen Auch um „Dickschädel" keinen Bogen machen Auf die wichtigsten Fachrichtungen orientieren Gegenseitiges Vertrauen sichert gute Arbeit „Kurt und der sozialistische Rechtsstaat" Noack Verschiedene Auffassungen Berufsausbildung und Studienrichtung Die Genossen des Kreisgerichts schwiegen Geduldig mit Freunden Denn in jedem Falle sind für die Zulassung zum Studium entscheidend:
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen