4. Mär.
12.02.1964 / Allgemein
ND-Exklusivinterview mit Georg Stibi, stellvertretender Außenminister und Leiter der nach Genf entsandten Regierungsdelegation der DDR.

Mehrheit des Genfer Abrüstungsausschusses begrüßt DDR-Vorschläge

Weitgehende Übereinstimmung über Ablehnung der multilateralen Atomstreitmacht und der atomaren Bewaffnung der westdeutschen Militaristen

Frage: Wie beurteilen Sie das Ergebnis des Aufenthaltes der DDR-Delegation in Genf?

Artikellänge: rund 12 Wörter

Seite
Unsere Anerkennung für hervorragende Leistungen Bau moderner Chemieanlage Fünf Betriebe im Wettbewerb Ceylons Ministerpräsidentin an Walter Ulbricht Festlicher Regiercmgsempf ang für unsere Olympiamannschaft Bonns Legion Zypern steht bereit 1600 westdeutsche Söldner insgeheim zum Einmarsch vorbereitet Ehrung für Michelangelo Sansibar bekräftigt DDR-Anerkennung Mehr als 20 Gespräche Grunddokument der Tagung Je Hektar Getreide eine Dezitonne mehr Totaler Mißerfolg Bonns Mehrheit des Genfer Abrüstungsausschusses begrüßt DDR-Vorschläge
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen