15. Nov.
13.01.1964 / Freizeit

EWG treibt Preise hoch

Berlin (ADN). Die EWG-Politik Bonns ist eine der Ursachen für die ständig steigenden Preise für Lebensmittel in Westberlin. Das bestätigt das Westberliner Fachblatt „Lebensmittelhandel" in seiner jüng...

Artikellänge: rund 125 Wörter

Seite
UnserKampf um die neun Prozent Menschlichkeit durch Verhandlungen Von Faschisten verfolgt Berliner Jugend rüstet sich Arbeiter der Ostseeländer treffen sich Verhandlungen müssen weitergehen Abfuhr für Scharfmacher / Brandt soll nicht vor kalten Kriegern zurückweichen Berechtigte Warnungen Die Hauptschuldigen fehlen Ohne Boden unter den Füßen Republik Sansibar ausgerufen Glückwunsch des ZK Nachruf des ZK der KPD Westdeutsche Bauern zum Kongreß eingeladen Hans Fladung hat viele Freunde EWG treibt Preise hoch Genosse Heinz Rennec gestorben Ein angesehener Verlag Haushalt ausgeglichen Mao Tse-tung dankt BeunruhigendeTeuerung 66 Tote in Kalkutta FDP-Jugend will Kontakte Neuer Vorstoß der Ultras Unterirdischer See wird Kraftwerk speisen PSIUP konstituierte sich NEÜESDEÜTSCHUND Berliner Verhandlungen — Teil der Entspannung
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen