23. Sep.
10.01.1976 / Ausland

Streik in Madrid! dauert weiter an

Zahlreiche Solidaritätsaktionen für den Kampf der U-Bahner

Madrid (ADN). Die Madrider U-Bahner setzten ihren Streik um höhere Löhne auch am Freitag fort. Zum Zeichen der Solidarität wurde in einem Werk des Marconi-Konzerns sowie in zahlreichen Banken und ande...

Artikellänge: rund 133 Wörter

Seite
Neto: Verteidigung der VR A heute dringendste Aufgabe Warschauer Vertrag — Schild des Sozialismus Indira Gandhi: Verfassungsänderung erst nach umfassender Diskussion Afro-arabisches Symposium für vollständige Entkolonialisierung Erbitterte Kämpfe in Beirut Kurz berichtet Hunderttausende sind Opfer der Gesinnungsschnüffler Streik in Madrid! dauert weiter an Algerische Behörden nahmen Gruppe von Attentätern fest Wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit erörtert zwei Millionen USA'Spionageorganisation überwachte KP Dänemarks UNO Studie USA und BRD unterstützen Rassisten Negative Bilanz für Lancier des Kapitals Tragödie für Bewohner britischer Kleinstadt Forderungen der Werktätigen an Portugals Revolutionsrat Außenminister Gromyko zu offiziellem Besuch in Japan 627 Mio Dollar Kredit Washingtons an Pinochet Führendes Mitglied der KP Uruguays verhaftet Chinas Ministerpräsident Tschou En-lai gestorben Was sonst noch passiert« Armee soll Ausstand abwürgen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen