23. Apr.
04.02.1965 / Ausland

Rheinstahlarbeiter erkämpften mit Streik berechtigten Lohn

Innerhalb von 40 Stunden Konzern zum Nachgeben gezwungen

Von unserem Ruhrgebietskorrespondenten Hako Gelsenkirchen. Mit einem zweitägigen Streik, der wesentliche Teile der Rheinstahlwerke Schalker Verein lähmte, erzwangen 300 Bahnarbeiter eine Erhöhung ihre...

Artikellänge: rund 308 Wörter

Seite
Rheinstahlarbeiter erkämpften mit Streik berechtigten Lohn Bonner Geräusche Dementis Vorgeschobene Gründe Mörder schützen Mörder Ein bedeutendes Ereignis Das Besondere Burma stellt seine Messeerzeugnisse vor Komplotte PRESSESCHAU RGW-Kommission für Maschinenbau tagte Messe-Pressekonferenz in Neu Delhi 600000 Strauß strebt nach Ministermacht Französischer Großbetrieb erstmals dabei Briefaktion gegen Notstandsgesetze Ghana entwickelt Landwirtschaft Staatseigene VEBA mächtiger denn je Währungskrise Englands verschärft Üanöelsblatt »ZEITUNG -VEICINIC Kongo stöhnt unter seinen Henkern
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen