18. Aug.
21.01.1951 / Freizeit

Wo bleibt unser Stipendium?

Liebes „Neues Deutschland"! Als wir unser Studium an der Arbeiter- und Bauernfakultät begannen, wurde uns ein monatliches Stipendium von 150 DM zugesichert. Dieses Geld haben wir auch erhalten, und wi...

Artikellänge: rund 205 Wörter

Seite
Frauen arbeiten für Frauen Der Präsident übernimmt Ehrenpatenschaften Lenin und der Sport Diskussion über den Aufbauplan Berlins Modellbau falsch aufgefaßt Alarmzeichen aus Westberlin Wo bleibt unser Stipendium? Zxa(CQ/?ah,e Streiflichter aus iierlin Sprunglauf in Dola Mietusia Unsere Leser haben das Wort: Deine PARTEI ruft dich Sonderschichten für Berlin Wie wird da» WETTERl Gangster überfallen S-Bahnhof Brotdetektive wieder am Werk Und nun auch noch in 3 Raten Auch Reuter bei Eisenhower
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen