28. Jul.
22.07.1951 / Inland

Friedliche Lösung muß erzwungen werden

Erklärung des Weltfriedensrates / Prof. Joliot-Curie sprach in Helsinki

Der Friedenswille der Völker führte zur Herstellung dieses Kontaktes; hartnäckiger Kampf und Wachsamkeit sind erforderlich, um einen erfolgreichen Abschluß der Verhandlungen und eine friedliche Lösung...

Artikellänge: rund 257 Wörter

Seite
Streiflichter Der Nationalfeiertag der Wiedergeburt Polens „Den Kindern gehört das Leben66 USA-Dollar gegen Weltfestspiele Neue Produktion§erfolge im Friedenswettbewerb Präsident Pieck an Präsident Bierut Friedliche Lösung muß erzwungen werden Ministerpräsident Grotewohl an Ministerpräsident Cyrankiewicz Verkehrsarbeiter tagen in Eisenach Erfolgreicher Aufbautag Empörung über Terrorurteil gegen Henri Martin Grußbotschaft des Nationalrates Westberlins Metallarbeiter für Tarifkündigung Neue Stupo-Provokationen Gruß Minister Dr. Reingrubers
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen