22. Feb.
10.01.1951 / Inland

„Menschen an der Grenze"

Boris Djacenko ist ein junger Schriftsteller. Dieser junge Autor schreibt ein Stück, das sich mit dem nationalen Widerstand in Westdeutschland befaßt. Es ist unsere brennendste, unsere allerwichtigste...

Artikellänge: rund 1060 Wörter

Seite
Unsere Leser Haben Das Wort „Menschen an der Grenze" Obraszow hilft unserem Puppenspiel An alle deutschen Schriftsteller im Westen unseres Vaterlandes Die Pläne der DEFA / Und so lebt der sowjetische Bergarbeiter wmm^^mmmt^mmimmm^m heute und morgen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen