16. Apr.
16.08.1968 / Ausland

Jaros-Häftlinge nach Kreta verschleppt

Großangelegte Terroraktion der Athener Junta geht weiter

Athen/Berlin (ND/ADN). Als eine der bisher größten Terroraktionen gegen die innenpolitische Opposition bezeichnen westliche Beobachter die Verhaftungswelle, die die Sicherheitspolizei de,r Athener Mil...

Artikellänge: rund 295 Wörter

Seite
CDU-Revancheprogramm westdeutsche Bevölkerung vor neuer Teuerungswelle USA verschärfen Eskalation Polnische Werften bauen Schiffe bis zu 95000 tdw Jaros-Häftlinge nach Kreta verschleppt kurz berichtet Bonns Motiv: Aggression Ausschuß berat über Verbot von Kernwaffeneinsatz Treffen der KPdSU mit der KP Japans Rumänische Delegation in Prag Brandschutzkongreß in Leningrad Indien 21 Jahre national unabhängig Standrecht gegen spanische Patrioten Charterstopp für griechische Schiffe Schikane gegen Initiativausschuß Was tonst noch passiert« Neuer Mord der USA-Besatzer Schweden will Vertrag signieren
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen