21. Sep.
28.01.1956 / Freizeit

Harry Glaß sprang 84 m

Beim Training der Spezialspringer am Freitag erreichte Harry Glaß mit 84 m die größte Weite. Außer Max Bolkart, der 80 m sprang, beeindruckte noch Werner Lesser mit einem 73-m-Sprung. Die übrigen Deut...

Artikellänge: rund 53 Wörter

Seite
Ein Wort zu den Kreisdelegiertenkonterenzen Maßnahmen zur Sitherung des Friedens Faschisten führend in Bonn Todesstrafe für Held und Rudert DDR setzt Bemühungen zur Verständigung fort Bedrohung durch NATO Mit über 100 Ländern Handelsaustausch Legionärs-Tragödie Festakt zu Ehren Mozarts in der Staatsoper Bessere wissenschaftliche Vorträge Grandiose Zukunft Chinas Erste Goldmedaille für Deutschland Internationaler Urlauberaustausch Harry Glaß sprang 84 m Weitverzweigte Opposition KPI-Büro überfallen über 5000 kehrten zurück Michailow nach England
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen