17. Nov.
20.01.1976 / Inland

Alle drei Dokumente — eine Einheit

Gedanken zum Studium / Von Parteisekretär Wolfgang Schellknecht, TRO „Karl Liebknecht"

Die Diskussion mit allen Werktätigen über die vorliegenden drei Dokumente stellt unsere Parteiorganisation vor eine große Aufgabe. Als ich mich fragte, wie wir damit fertig werden, kamen mir folgende ...

Artikellänge: rund 355 Wörter

Seite
Im neuen Programm spiegelt sich unsere Lebenserfahrung Alle drei Dokumente — eine Einheit So verstehen wir Intensivierung In der Sprache unserer Klasse Ein Ergebnis fleißiger Arbeit Aus Briefen an das ND Zum Nutzen jedes einzelnen Klare Antworten über unsern Weg Dörfer bekamen neues Gesicht Auf dem Kurs der Hauptaufgabe Errungenes gut schütien Gute Perspektive für jeden Gut, daß die Entwürfe schon ietzt veröffentlicht wurden Voran auf erfolgreichem Weg Hier Sicherheit — dort Krise Uns Ansporn zu neuen Taten Eine imposante Entwicklung Überlegenheit unserer Ordnung Im Mittelpunkt der Mensch Diese Ziele brauchen Frieden Zeugnis wahrer Demokratie Tiefer humanistischer Inhalt Beitrag der Bauleute: Wohnungen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen