20. Jun.
19.01.1956 / Inland

Pflicht zum Schutz unserer Republik

In der Deutschen Demokratischen Republik wurden die Lehren aus der deutschen Geschichte gezogen, nach der Zerschlagung des räuberischen Hitlerfaschismus durch die ruhmreiche Sowjetarmee die imperialis...

Artikellänge: rund 534 Wörter

Seite
Bonns NATO-Armee mit Nazigeneralen Adenauer-Armee soll für antinationale Ziele marschieren Pflicht zum Schutz unserer Republik Übereinstimmung in allen Fragen Verpflichtungen des Warschauer Vertrages werden erfüllt Grüße aus dem Fernen Osten Aggressionspläne der westdeutschen Militaristen bedrohen das deutsche Volk Fe§te§ Bündnis mit den Völkern ħieits Rede des Genossen Willi Stoph, Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrats der DDR, in der Volkskammer zur Begründung des Gesetzentwurfes über die Schaffung einer Nationalen Volksarmee und eines Ministeriums für Nationale Verteidigung Ehrenvolle nationale Pflicht der Bürger der DDR
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen