17. Nov.
06.08.1986 / Ausland
Herbert Mies zu den Morden der Contras:

Verantwortliche für Anschlag zur Rechenschaft ziehen

Schreiben des DKP-Vorsitzenden an Bundeskanzler Kohl

Düsseldorf (ADN). Der DKP- Vorsitzende Herbert Mies hat am Dienstag im Namen des Parteivorstandes Bundeskanzler Kohl in einem Schreiben aufgefordert, alle Schritte einzuleiten, damit die Verantwortlic...

Artikellänge: rund 231 Wörter

Seite
UdSSR wünscht allseitige Entwicklung der Beziehungen zur Volksrepublik China SPD-Politiker: Nikaragua verdient alle Unterstützung Britischer Militär für neue internationale Beziehungen Afghanistan und Sowjetunion wirken für Entspannung Verantwortliche für Anschlag zur Rechenschaft ziehen Konsultationen von UdSSR und USA in Washington beendet Tokio: 2000 Häuser stehen nach Taifun unter Wasser OPEC-Staaten beschlossen Drosselung der Produktion Mosaik Kairo wächst in die Wüste hinaus Rund 2,6 Millionen Menschen in der BRD auf Sozialhilfe angewiesen Giftgasalarm im Taunus Gaswolke auch in Bayern Weltraum darf nicht militarisiert werden Nukleare Bedrohung gemeinsam überwinden Mizoram wurde 23. Unionsstaat der Indiens Indonesien: Moratorium der UdSSR beispielhaft Premier Thailands wird sein 5. Kabinett bilden WGB solidarisch mit Kampf der Frauen in Südafrika und Namibia Manila: Vizepräsident würdigt UdSSR-Initiativen Weltfriedensrat für Kernwaffenteststopp Mehr als 82300 sind m Westberlin arbeitslos Gewerkschaftsbund Simbabwes fordert gegen Pretoria Sanktionen Was sonst noch passierte Alexander Belonogow Ständiger Vertreter der UdSSR bei der UNO
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen