17. Apr.
19.01.1972 / Inland
Lob der Kleinarbeit

Der „gute Geist" des Ganzen

Über Genossen Kurt G rothum, Vorsitzenden der Wohngruppe 15 der Volkssolidarität in Weimar, schreibt die parteilose Volkshelferin Ruth Mariini, Leiterin der Kinderkrippe „Rudolf Virchow":. Nicht nur u...

Artikellänge: rund 355 Wörter

Seite
Der „gute Geist" des Ganzen Aktuell und unterhaltend Neuererarbeit nur für Männer? Warum wir „Regina B." lieben Wieso gerade dieses? Wortmeldungen xum Thema Parteiauftrag Im täglichen Geschehen stets den Blick für das Wesentliche Mit Klassenstandpunkt lesen Die Autorität des Erfahrenen Gestalten wir treffend das Antlitz der Arbeiterklasse? Fragen und erste Überlegungen von Genossen im Berliner Maxim Gorki Theater / Eine Parteiversammlung um „Ehrlicher" und die Hauptaufgabe / Zu oft nur Probleme der Leiter auf der Bühne? Vielleicht ein Beispiel aus der jüngsten Versammlung? IWandlung des „Datento/nado" Nicht erst warten Ein Versuch INTENSIVIERUNG ERHÖHUNG DER EFFEKTIVITÄT DER /. V OLKS WIRTSCHAFT Mit Dias und Tonband Haben sich in dieser Beziehung auch bestimmte Überlegungen zur Gegenwartsdramatik weiterentwickelt?
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen