25. Sep.
11.04.1986 / Allgemein
Komitee „Ärzte der DDR zur Verhütung eines Nuklearkrieges"

Berufliches Ethos und Eid gebieten Kampf gegen atomare Hochrüstung

Prof. Dr. Mebel auf Meeting von Mitarbeitern des Gesundheitswesens in Neubrandenburg

Von unserem Berichterstatter Dr. Klaus Joachim Herrmann Neubrandenburg. Ihr leidenschaftliches Bekenntnis zur Friedenspolitik der UdSSR und der anderen sozialistischen Staaten bekräftigten am Donnerst...

Artikellänge: rund 433 Wörter

Seite
Berufliches Ethos und Eid gebieten Kampf gegen atomare Hochrüstung Unterredunqen in Berlin mit argentinischer Delegation Abschiedsbesuche von Diplomaten Glückwunsch für Genossen Prof. Wieland Herzfelde Aktiv für leben und Gesundheit der Menschheit Christen unterstützen Schritte der Entspannung Volksrepublik Polen Generalsekretär der KPI dankt Botschafter in der DDR akkreditiert Erklärung des Regierungssprechers in Bo Gratulation bei Prof. Helene Berg Grußbotschaft aus Helsinki ZK der SED gratuliert . Genossen Horst Ulbricht Botschafter lud ein Gespräche Günter Mittags in Bonn Treffen mit Dr. h.c. Wolff von Amerongen Neues Deutschland Arbeitsplan mit Kuba im Gesundheitswesen Antnttsvisifefi im Ministerrat
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen