25. Mai.
13.10.1955 / Allgemein

Die DDR gibt ihnen Arbeit und Brot

2322 Westdeutsche kamen in den Bezirk Gera

Berlin (ADN). In den ersten acht Monaten dieses Jahres sind in dem Bezirk Gera 2322 westdeutsche Bürger übergesiedelt. Unter ihnen befinden sich 768 Jugendliche, die sich so der beabsichtigten Rekruti...

Artikellänge: rund 170 Wörter

Seite
Der Meine Rüdiger Barasch Adenauer läßt Dr. Viktor Agartz ausbooten Neues Komplott gegen denFrieden Seit Jahrsehnten ausländischer Agent Mit dem Blick auf die Rückkehrer Schon 1919 Doppelagent Faschisten fürchten die DDR Geheimbesprechung „Völlige Bereitschaft" Die DDR gibt ihnen Arbeit und Brot Die Menschen ändern sich | Butterpreis auf Klettertour | ^ Neue Sorgen für die Hausfrau - Butter darf kein Luxusartikel werden $s XVO^V^S^ Inflationistische Tendenzen Preislawine Wieder Todesopfer Ami warf Sprengkörper Konknrsreil
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen