15. Apr.
06.11.1955 / Kultur

Unruhe über Kartoffelpreiserhöhung 14 D-Mark je Zentner / Importe — Geschäft für den Staat

Bonn (Dgl.-Ber.). Die in Frankfurt erscheinende „Abendpost" vom Donnerstag meldet, daß die westdeutsche Bevölkerung wegen der noch immer ansteigenden Kartoffelpreise in größte Unruhe versetzt wird. „P...

Artikellänge: rund 199 Wörter

Seite
Fernsehen Baisse im kalten Krieg Gesamtdeutscher Rat mindert Spannungen Ein berechtigter Kampf Ein berechtigter Kampf Baisse im kalten Krieg Verständigung über Bonn hinweg? Mehr Arbeitskräite für die Rübenernte werben MacMillan widerlegt Dulles Die Werktätigen der DDR unter den vielen Millionen Gratulanten Bonn muß im Vorzimmer warfen Mehr Arbeitskräfte für die Rtibenernte werben Streikurabstimmung an KPD ruft zur Verteidigung des DGB auf Kartoffelpreise steigen weiter | Westdeutsche Scbieferfacharbeiter | in thüringischen Schiefergruben beschäftigt Unruhe über Kartoffelpreiserhöhung 14 D-Mark je Zentner / Importe — Geschäft für den Staat q HIER DIE BEWEISE.- Ruhr *Jn der Bundesrepublik Wie bei Himmler ßademamer für Anerkennung der DDR „Erfahrungsaustausch" Truppen zur Ostgrenze HIER DIE BEWEISE: HIER DIE BEWEISE.* mln der Bundesrepublik Zwei Entwicklungen in Deutschland Zwei Entwicklungen in Deutschland Gesamt d er Rat mindert
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen