23. Mär.
29.01.1987 / Ausland

Juristen in der BRD fordern Aufhebung

Bonn (ADN). Die Vereinigung Demokratischer Juristen in der BRD hat die Bundesregierung aufgefordert, die Praxis der Berufsverbote unverzüglich zu beenden. In einer am Mittwoch veröffentlichten Erkläru...

Artikellänge: rund 83 Wörter

Seite
Der Sport Meldet Berufsverbote in der BRD müssen abgeschafft werden Mosaik Brasilianisches Parlament arbeitet Grundgeseti aus Kundgebung in Athen gegen die „Sternenkriegs"-Pläne Empörung über rassistische Ausschreitungen in den USA Schweden lehnt geplanten USA-Atomwaffenversuch ab Solidarifäfsmeeting in Addis Abeba Bettenzahl in britischen Hospitälern sinkt drastisch USA-Präsident will SDI fortsetzen Angola und Algerien verurteilten Rassisten Moskau: Arbeitstreffen von stellvertretenden Außenministern Chinesisches Volk feiert Neujahrstest Plenum des ZK der KPdSU beendet Berufsverbot ist Instrument der staatlichen Repression Juristen in der BRD fordern Aufhebung Vorschläge der UdSSR konstruktiv beantworten Sprengstoffanschlag auf UNO-Truppen in Libanon Bildung einer Parlamentskommission zum Mord an Olof Palme BRD verletzt das Waffenembargo gegen Sudafrika KDVR protestiert gegen Manöver Jeam Spirit 87' Regierung Nikaraguas ließ US-Spion frei Kindergartenplätze werden teurer Was sonst noch passierte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen