4. Dez.
09.07.1985 / Ausland

Etrusker-Schiff aus der Tiefe geborgen

Rom (ADN). Ein etruskisches Schiff, dessen Alter auf 2600 Jahre geschätzt wird, ist nahe der Isola del Giglio vor der italienischen Küste aus 46 Meter Tiefe geborgen worden. Englische Wissenschaftler ...

Artikellänge: rund 62 Wörter

Seite
Mosaik Wissenschaftler aus der BRD wenden sich gegen SDI-Projekt Christen verlangen atomare Abrüstung Werktätige Israels setzen sich gegen Willkürakte der Regierung zur Wehr ANC-Präsident: Widerstand gegen die Apartheid wächst Über eine Million BRD-Jugendliche ohne Ausbildungs- oder Arbeitsplatz US-Weltraumpläne bedeuten neue Phase des Wettrüstens Gebielsverband verließ britische Gewerkschaft Polen und Jugoslawien bauen ihre Beziehungen weiter aus gegen Ausbildungsnot Landesfrauenkonferenz der bayerischen SPD gegen Welfraumriisfung Außenministergespräche der Golf Staaten eröffnet Verbot des Rohrstocks in Großbritannien verlangt Konferenz der UNO über Registrierung der Schiffe Schweres Zugunglück in Nordfrankreich Jüngste Regenfälle in Afrika lindern Dürre Politik Kubas ist in Lateinamerika anerkannt Gespräche über Konflikt in Sri Lanka begannen Zahl der Dauerarbeitslosen steigt erheblich weiter an Menschenrechtskomitee der UNO tagt in Genf Solidarität mit dem Volk Nikaraguas bekräftigt ASEAN-Treffen begann Was sonst noch passierte Etrusker-Schiff aus der Tiefe geborgen Griechenland fordert USA zur Zurücknahme von Behauptung auf Togo: Wirtschaftsrat von Westafrika beriet
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen