29. Mai.
14.05.1972 / Sport

gehört — gesehen

Tempoarbeit Von Bernhard Eckstein

Nichts ist natürlicher, als daß s\ch während einer Etappe jedermann für den Kampf in der Spitzengruppe' interessiert. Noch dazu, wenn sie so „attraktiv" ist, daß sie lange Zeit über sechs Minuten hera...

Artikellänge: rund 201 Wörter

Seite
Nach 323 Sprüngen zwei DDR-Siege 142-km -„Mannschaftsfahren sorgte für neue Spannung Aus dem Gästebuch der Jubiläumsfahrt Trotz Enttäuschung voller Respekt Rennverpflegung gehört — gesehen Unsere Judokas schieden bei der Europameisterschaft aus In den niedrigen Klassen gewannen bulgarische Gäste All« sechst Die . DDR-Mannschaft, von der oft genug gesagt wurde, daß sie unerfahren .in dieses Rennen gegangen war — Wolfram Kühn Gesamteinzelwertung Resultate der £. Etappe Statistisches Neues Deutschland Wolfram Kühn: Moravec und,Hrazdira, sie holten wohl das letzte aus sich heraus. Kurznachrichten Gesamtmannschaftswertung zur., 24. Dockx (Belgien) 12:59 Beloussow (UdSSR* 13:10 zur. Etappenmannschaftswertung Funk und Fernsehen Violettes Trikot Die 9. Etappe
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen