18. Aug.
03.01.1985 / Ausland

Wohin bei 700 DM Miete im Monat?

Schwerer zu ertragen war das Leben ohne Aufgabe und geregelte Tätigkeit. „Nach sechs Wochen wirst du nervös, nach drei Monaten kommt Panik auf, nach einem halben Jahr kämpfst du gegen Resignation", sc...

Artikellänge: rund 161 Wörter

Seite
Äthiopier folgen Aufruf der Partei Mosaik Regieruhgskurs gegen Imperialismus begrüßt Beim Arbeitsamt nur Hohn statt Hilfe Afghanistans Bauern erhalten weitere Bewässerungssysteme BRD: Neonazis rotteten sich unter Polizeischutz zusammen Einstige „Perle der Antillen" wurde für Haitianer zur Hölle Ermordeter Funktionär der PLO in Amman beigesetzt Wohin bei 700 DM Miete im Monat? Hochzinspolitik bedeutet für viele USA-Iarmer das Ende Vom qualifizierten Fachmann zum Bettler beiden Behörden der BRD Laos: ZK-Tagung berief Wirtschaffsentwicklung Über 100 000 besuchten Warschauer Königsschloß Neue Vereinbarungen zwischen UdSSR und Polen über Zusammenarbeit Strafpunkfsysfem im Verkehr bewährte sich Neue Gefechte im Konflikt Irak-Iran Okkupafionspolitik Israels zurückgewiesen Übergänge in Beiruf weiterhin geschlossen Irak erweitert das Netz seiner Eisenbahnstrecken Feste Siedlungen für Beduinen in Ägypten Lehrgänge für Frauen in Mexiko organisiert Erwartungen für 1985: „In erster Linie Arbeit" Was sonst noch passierte NATO-Manöver für Januar in der BRD angekündigt Staafschef Malis bildete Regierung des Landes um USA-Präsident traf sich mit Premier Japans Sicherheitsgurte wurden in Jugoslawien Pflicht
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen