28. Jan.
02.07.1985 / Ausland

Sprengstoffanschläge in Madrid und Rom

Madrid (ADN). Auf mehrere ausländische Fluggesellschaften sind am Montag in Madrid Sprengstoffanschläge Verübt worden, die mindestens ein Todesopfer und 25 Verletzte forderten. Wie die Polizei mitteil...

Artikellänge: rund 114 Wörter

Seite
DDR-Jugend aktiv für Frieden, Freundschaft und Solidarität Mosaik Zentralkomitee der KPdSU tagte in Moskau Simbabwe wählt ein neues Parlament DDR-Botschaft zum Jubiläum der UNO offizielles Dokument Tunnel durchbricht das Hissar-Massiv Armand Hammer zu Gesprächen in China Sprengstoffanschläge in Madrid und Rom Aufhebung des Berufsverbotserlasses war eine politische Entscheidung Modernstes Stahlwerk der VR China fertiggestellt 550 Teilnehmer der BRD nach Moskau Sozialistische Länder berieten UNESCO-Arbeit EG-Gipfel erörterte Vorschlag des RGW Weifer Ermittlungen gegen Kriegsverbrecher Jede Intervention gegen Nikaragua mißbilligt IX. Weltforsfkongreß in Mexiko-Stadt eröffnet Heftige Gefechte zwischen Irak und Iran Protestaktionen gegen Pinochet-Regime Madrid: Regierung ehrte sowjetische Seeleute Sitzung des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR im Kreml Weitere Preiserhöhung in Polen Notstandsprogramm für Israels Wirtschaft Diese Praxis generell beenden Waffenruhe in Westbeirut Linksfronf siegte bei Wahlen in Kalkutta Saarland-Beschluß wirkt ermutigend Verwaltungsratstagung des Femmeldevereins In sechs Monaten 20 Rauschgiftlote Was sonst noch passierte Streiks in den USA
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen